• We know the law.

Case Law

Find attached a selection of important case law relating to fields of practice.

  • Client

    LWS helped me trough the toughest time of my life. Im happy acted in time.

  • Competitor

    quick, effective, result-oriented

Keine Einberufung einer Gesellschafterversammlung durch abberufenen Geschäftsführer

Ein abberufener, aber noch im Handelsregister eingetragener GmbH-Geschäftsführer kann keine Gesellschafterversammlung einberufen.

Mit Urteil vom 08.11.2016 (Az. II ZR 304/15) hat der BGH entschieden, dass ein abberufener, aber noch im Handelsregister eingetragenen GmbH-Geschäftsführer nicht befugt sei, eine Gesellschafterversammlung einzuberufen und damit einer analogen Anwendung des § 121 Abs. 2 S. 2 AktG eine Absage erteilt.

Keine analoge Anwendung des § 121 Abs. 2 S. 2 AktG auf GmbH

Für die Aktiengesellschaft sieht § 121 Abs. 2 S. 2 AktG vor, dass Personen, die in das Handelsregister als Vorstand eingetragen sind, als befugt gelten, eine Hauptversammlung einzuberufen.

Der BGH hat mit seiner Entscheidung nun einer in Rechtsprechung und Literatur vertretenen Auffassung, wonach § 121 Abs. 2 S. 2 AktG analog auf die GmbH und deren Geschäftsführer anzuwenden sei, eine Absage erteilt. Dabei erweist er auf die unterschiedliche Interessenlage und die unterschiedlichen rechtlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Aktiengesellschaft und GmbH.

Anmerkungen von LWS Rechtsanwälte

Dem BGH ist zuzustimmen.Während der Vorstand der Aktiengesellschaft vom Aufsichtsrat ohne unmittelbare Mitwirkung der Aktionäre bestellt und abberufen (§ 84 AktG) wird, ist die Bestellung und Abberufung des Geschäftsführers einer GmbH grundsätzlich den Gesellschaftern selbst vorbehalten (§ 46 Nr. 5 GmbHG). Damit wissen die Gesellschafter einer GmbH um den Status des Geschäftsführers.

 

 

Hamburg
  • Neuer Wall 43
  • 20354 Hamburg
  • T: +49 40 226 3333 - 0
  • F: +49 40 226 3333 - 33
Munich
  • Denninger Straße 132
  • 81927 München
  • T: +49 89 890 5709 - 0
  • F: +49 89 890 5709 - 99
Berlin
  • Knesebeckstraße 59 - 61
  • 10719 Berlin
  • T: + 49 30 2403 56 - 56
  • F: +49 30 2403 56 - 55

Contact

We will respond quickly to your inquiry and, unless you indicate otherwise in your message, we will respond quickly to your inquiry by telephone. All website inquiries are free of charge and are non-binding. The attorney-client relationship is only established once we have gotten to know each other personally and you have engaged us for a specific task. Confidential or time-sensitive information should not be sent through this form.

 

I have read the privacy protection statement and accept it.
SSL-encrypted data transmission