Dr. Thomas Rühle

Dr. Thomas Rühle

Rechtsanwalt/Partner
  • Sanierung und Insolvenzrecht
  • Gesellschaftsrecht / M&A
  • Prozessrecht
Standort HamburgNeuer Wall 43
20354 Hamburg
Kontakt
T: +49 40 226 3333 - 0
F: +49 40 226 3333 - 33
E: ruehle@lws-rechtsanwaelte.de

Beratungsfelder:

Sanierung und Insolvenzrecht
 
Prozessrecht (insbesondere Geschäftsleiterhaftung, insolvenzbezogene Streitigkeiten, Post M&A Streitigkeiten)

Gesellschaftsrecht / (Distressed) M&A

Beruflicher Werdegang:  

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Stefan Smid (Schwerpunkte: Zivilprozess- und Insolvenzrecht) von 2001 bis 2004

Erste Juristische Staatsprüfung 2004 in Kiel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Stefan Smid
(Schwerpunkte: Zivilprozess- und Insolvenzrecht) von 2004 bis 2006

Promotion zum Dr. iur. 2005

Große Juristische Staatsprüfung 2007 in Hamburg

Rechtsanwalt bei Hengeler Mueller in Düsseldorf, Frankfurt und London von 2007 bis 2013

Rechtsanwalt bei Görg in Köln von 2013 bis 2017

Partner bei Ludwig Wöhren Schewtschenko in Hamburg und München seit 2018

  • Veröffentlichungen (Auswahl): 

  • Kommentierung der §§ 225a, 238a, 246a, 248a, 254a, 254b, 259a, 259b InsO, in: Nerlich/Römermann, Kommentar zur Insolvenzordnung, mit Dr. Boris Ober

    Die Ausgleichsmittel gem. § 251 III InsO inner- und außerhalb des Insolvenzverfahrens, NZI 2015, Seiten 151-157, mit Dr. Jochen Lehmann

    Das beschleunigte Zurückweisungsverfahren gem. § 253 IV InsO in der Praxis, NZI 2014, Seiten 889-895, mit Dr. Jochen Lehmann

    Die Restrukturierung von Anleihen in Zeiten des SchVG 2009, BB 2014, Seiten 907-914, mit Dr. Alexander Kessler

    Wahlverfahren bei mehreren für einen Aufsichtsratssitz vorgeschlagenen Kandidaten, AG 2011, Seiten 805-813, mit Dr. Andreas Austmann

    Die Nutzungsüberlassung durch Gesellschafter in Zeiten des MoMiG, ZIP 2009, Seiten 1358–1367

    Gegenseitige Verträge nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens, 2006 (167 Seiten)

    Europäisches Sanierungsrecht, in: Recht der Sanierungsfinanzierung, hrsg. von Knops/Bamberger/Maier-Reimer, 2005, Seiten 527-544, mit Prof. Dr. Stefan Smid

Vorträge (Auswahl):

2017 Vortrag zum Thema "5 Jahre ESUG: Das reformierte Planverfahren auf dem Prüfstand" bei Clifford Chance in Frankfurt, HSBC in Düsseldorf und Marsh in Hamburg

2016 Vortrag zum Thema "Vermeidung von Haftungsrisiken bei der Sanierung außerhalb der Insolvenz" bei HSBC in Düsseldorf und Marsh in Frankfurt

2015 Vortrag zum Thema "Die Haftung des CRO in der (vorläufigen) Eigenverwaltung" bei HSBC in Düsseldorf und Marsh in Frankfurt